Probleme erkennen

Probleme zu erkennen und diese zu bewältigen, dazwischen liegen oft Welten.
Bevor eine Lösung der Angelegenheit überhaut möglich wird, müssen wir unsere Probleme ins Greifbare rücken. Probleme müssen rechtzeitig erkannt und beim Schopf gepackt werden, so macht es das Leben um ein vielfaches leichter. Wie sollte man am besten dabei vorgehen und was gibt es zu beachten?

Der Teufel steckt oft im Detail

Wie so oft im Leben sind es die kleinen Dinge, die es uns sehr schwer machen. Um ein Problem zu erkennen, muss man den Ursprung begreifen. Dies funktioniert am besten mit einer Analyse des Selbst, jeder sollte sich in regelmäßigen Abständen hinterfragen. Nur viel zu oft tun wir Dinge, über dessen Ausgang wir uns selbst nicht im Klaren sind. Was ich eigentlich bewirke und wie es bei den anderen ankommt? Jede Aktion sollte einmal deutlich hinterfragt werden und ein wenig Selbstkritik kann sicher nicht schaden. Nur zu oft sollte man nicht in den Spiegel sehen, ein gesundes Selbstwertgefühl ist allerdings Pflicht. Erkennen Sie Ihre Fehler und nehmen Sie diese an.

Problemlösungsstrategien

Mit der richtigen Strategie kann man Probleme frühzeitig erkennen

Mit der richtigen Strategie kann man Probleme frühzeitig erkennen

Den Ist-Zustand durch ein sinnvolles Handeln und einige Widerstände zum Soll zu bringen, dies ist keine leichte Aufgabe. Zunächst ist es ungemein wichtig diesen Ist-Zustand zu erkennen. Der nächste Schritt besteht darin, ein passendes Lösungsverfahren anzuwenden und schon hat man sein Ziel erreicht. So leicht ist leider nur die simple Theorie, die Realität sieht wie immer anders aus. Doch so einfach diese Lösungsstrategie auch ist, angewendet werden kann sie immer.

Das Erkennen und Lösen von Problemen besteht im Prinzip aus zwei Extremen:

  • Ich wage einen Versuch und irre mich
  • Ich lerne durch die gewonnenen Erfahrungen und bekommen eine Einsicht

Kaum zu glauben ist, diese Strategie funktioniert sogar bei einigen Tieren. Versuche hierzu wurden bei Nagetieren gemacht und das Resultat ist die Lösung mit diesen zwei Extremen. Der Versuch und der darauf folgende Irrtum, führen vielleicht zum Erfolg. Die beste Problemlösungsstrategie ist immer noch, die Probleme gar nicht erst entstehen zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *