Vorausplanen

Es gibt Zeitgenossen, die wirklich alles auf sich zukommen lassen, ohne im geringsten davon beeindruckt zu sein. Jeder hat so eine Person in der Verwandt- oder Bekanntschaft. Bei diesen Menschen stellt sich des Öfteren die Frage, wie Sie es schaffen, ihr Leben ohne Vorausplanen zu bewältigen. Nun, bei den meisten ist es einfach so, dass sie sich einen Partner suchen, der das Vorausplanen beherrscht und der Rest? Deren Leben verläuft meist sehr chaotisch.

Vorausplanen ist Organisation des Lebens

Vielen Menschen wollen ihr Leben umfassend vorausplanen

Vielen Menschen wollen ihr Leben umfassend vorausplanen

Bis auf die bereits beschriebenen Personen ist das Vorausplanen ein wichtiger Teil unseres Lebens. Das beginnt schon in sehr jungen Jahren, wenn die ersten Vorstellungen entstehen, welcher Beruf ergriffen wird. Selbst diese unausgereiften und spielerischen Ansätze und Träume vom späteren Feuerwehrmann oder Ärztin in Afrika sind eine Art vorausplanen und lassen oft schon die Ansätze des späteren Lebenswegs erkennen. Im späteren realen Leben bleibt es dabei, doch meist haben sich die großen umfassenden Lebensplanungen reduziert auf nähere Ziele. Das ist auch gut so, denn Planungen, die weit in die Zukunft geschoben werden, besitzen eine Menge unbekannte Faktoren, die es oft nicht erlauben, den Plan genau so umzusetzen, wie es einmal angedacht war.

Kurzfristige Planungen sind realistisch

Das Leben in einer modernen und hoch technisierten Umgebung verlangt gute Planung, denn Zeit ist ein Faktor, der für jeden und jede eine bedeutende Rolle spielt. Wenn es folglich gilt, etwas vorauszuplanen, muss in der Regel nicht nur die eigene Zeit verplant werden, sondern ebenso die anderer Personen. Dabei hat jedes Individuum in der Gesellschaft seinen oder ihren eigenen Zeitplan. Natürlich erhalten bestimmte Ereignisse eine hohe Priorität und andere eine weniger hohe, wo bei der Planung Abstriche gemacht werden. Ereignisse mit hoher Priorität sind etwa:

  • Hochzeiten
  • Jubiläen
  • Vorstellungsgespräch
  • Hauskauf oder Bau

Zu den gelisteten Ereignissen bestehen meist Termine, die bereits vorausgeplant sind und wiederum Vorausplanung verlangen, damit sie gelingen. Je besser die Vorausplanung ist, desto größer ist der Erfolg. Dann gibt es noch Ereignisse, die eine nicht ganz so hohe Einstufung erfahren und bei denen ein etwas mangelhaftes Vorausplanen zu verschmerzen ist. Nicht jeder Mensch besitzt dieselben Ambitionen im Bezug auf das Vorausplanen von Ereignissen und Abläufen. Das sollten sich dabei die hoch ambitionierten Mitmenschen immer vor Augen halten und sich nicht zu sehr ärgern, wenn jemand den akkurat erstellten Zeitplan durch Verspätung durcheinanderbringt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *